SuS Reiste

 

Aktuelles

 

 

 

Fußball

 

 

 

Links

 

 

 

 
     
 

Willkommen
auf der Homepage des SuS 1921 Reiste e.V.

 

17.03. | Sportplatz bleibt geschlossen

 

Als weitere Maßnahme zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ist unser Verein der Weisung der Landesregierung gefolgt, die Sportanlage inklusive Sportplatz bis auf weiteres zu schließen. Wir bitten um Verständnis.

 

Wir wünschen euch und euren Familien das Beste, bleibt gesund!

15.03. | Generalversammlung abgesagt


Die für den kommenden Samstag angesetzte Generalversammlung des SuS Reiste wird abgesagt. Ein Nachholtermin steht aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung noch nicht fest, wird aber rechtzeitig an dieser Stelle und in der Presse bekanntgegeben.

 

14.03. | Zeltlager: Termin bleibt vorerst bestehen


Das Zeltlager 2020 findet vorerst wie geplant statt! Sollte sich die gesundheitliche Landeslage in den nächsten Wochen nicht wesentlich verbessern, behalten wir uns vor, das Zeltlager abzusagen. Einen Alternativtermin gibt es dann nicht. Die letzte Entscheidung wird Anfang bis spätestens Mitte Mai getroffen.

13.03. | Spielbetrieb eingestellt


Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um den Coronavirus heute entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich zum 19. April einzustellen. Dies betrifft sämtliche Spiele aller Senioren- und Juniorenmannschaften. Auch der Westdeutsche Volleyball-Verband hat entschieden, den laufenden Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung auszusetzen.


Unser Verein und unsere Spielgemeinschaften haben in Absprache mit den Trainern und Übungsleitern außerdem beschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres Ruhen zu lassen. Wir kommen damit unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und hoffen gleichzeitig auf das Verständnis aller Betroffenen.

 

Update: Auch die Freizeit- und Breitensportabteilung des SuS Reiste stellt ihr Kursangebot ab sofort ein. Je nach Entwicklung der aktuellen Situation starten die Kurse nach den Osterferien wieder, hierzu wird es dann aber zu gegebener Zeit entsprechende Informationen geben.

10.03. | Generalversammlung des SuS Reiste


Die Generalversammlung des SuS 1921 Reiste e.V. findet in diesem Jahr am Samstag, den 21. März im Gasthof zur Post in Reiste statt. Beginn der Versammlung ist um 19.30 Uhr. Es stehen wichtige Neuwahlen an, unter anderem ist die Position des Kassierers neu zu besetzen.

 

Die Tagesordnung findet ihr hier. Der Vorstand bittet die Mitglieder des Vereins um zahlreiche Teilnahme.

 

09.03. | Last-Minute-Niederlage – SG unterliegt in Wenholthausen 


In einer hart umkämpften Partie hat unsere Erste Mannschaft am gestrigen Sonntag die neunte Niederlage der laufenden Saison kassiert. Gegen den FC Fatih Türkgücü Meschede verlor man knapp mit 1:2, zeigte allerdings über 90 Minuten eine engagierte Leistung, die leider am Ende nicht belohnt werden konnte.


Dabei startete die SG fulminant in die Partie, ging nach einem Freistoß von Yannik Kaiser, den Florian Schörmann über die Linie drückte, bereits in der 13. Spielminute mit 1:0 in Führung. Fatih Türkgücü tat es der SG allerdings in der 20. Minute gleich, traf ebenfalls nach einem Freistoß, welcher noch entscheidend abgefälscht wurde, zum eher schmeichelhaften Ausgleich. Im Anschluss entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem sich beide Mannschaften schwer taten, Chancen zu kreieren. Lange Zeit stand die Partie auf der Kippe, da beide Mannschaften immer wieder Akzente nach Vorne setzten. Joker Niklas Sommer hatte die dickste Möglichkeit zur Führung auf Seiten der SG, als er einen Kopfball knapp am Kasten vorbeisetzte (77.). Das rächte sich kurz vor Ende der Partie, als der Ball in der Defensive verloren ging und der Gästestürmer im 16er zu Fall gebracht wurde. Der fällige Strafstoß besiegelte anschließend diese unterm Strich unverdiente Niederlage. 


In der kommenden Woche hat die Erste Mannschaft spielfrei und hat in zwei Wochen den FC Cobbenrode zu Gast in Reiste, Anstoß der Partie gegen den aktuellen Tabellenzehnten ist um 15:00 Uhr. Die Zweite Mannschaft, welche an diesem Spieltag keine Partie ausgetragen hat, muss am kommenden Sonntag zum Auswärtsspiel nach Andreasberg.

04.03. | Put on Your Dancing Shoes!

 

Am Samstag ist es soweit, die beliebte Schlager- und Oldie-Night in Reiste geht wieder an den Start! Sichert euch noch jetzt Tickets im Vorverkauf in allen Filialen der Volksbank Reiste-Eslohe und bei Möbel Knappstein in Schmallenberg oder schlagt am Samstag ab 20 Uhr an der Abendkasse zu.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

02.03. | SG mit Arbeitssieg gegen Schlusslicht

Die SG Reiste-Wenholthausen hat sich im ersten Spiel des neuen Jahres einen wichtigen Arbeitssieg erkämpft.


In der ersten Halbzeit war die SG die spielbestimmende Mannschaft und ging nach einer Viertelstunde durch Co-Trainer Markus Nagel in Führung. Die Gäste zeigten sich jedoch unbeeindruckt von dem Rückstand und glichen gut zehn Minuten später nach einer Standardsituation aus. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit ließen Florian Schörmann und Thomas Engelhard zwei Großchancen liegen. Letzterer hatte Pech mit dem Aluminium. Wenige Sekunden vor der Pause war es Kevin Maschke, der den Ball nach einem Eckball über die Linie schob.


In der zweiten Halbzeit flachte das... weiter

29.02. | Pizza Pasta Eslohe sponsert Spielbälle


Am morgigen Sonntag starten unseren beiden Herrenmannschaften in das Fußballjahr 2020. Um 12.30 Uhr trifft zunächst unsere Reserve auf die SG Bracht/Oedingen und will sich mit einem Sieg Luft im Abstiegskampf verschaffen. Im Anschluss spielt unsere 1. Mannschaft um 15.00 Uhr gegen das Schlusslicht SV Dorlar/Sellinghausen.


Für die Spiele hat Pizza Pasta Eslohe gleich 2 neue Spielbälle gesponsert. Unsere Teams bedanken sich herzlich für die tolle Unterstützung und hoffen, dass die Bälle möglichst oft im gegnerischen Tor untergebracht werden können. Vielen Dank an das Team von Pizza Pasta Eslohe!

 

27.02. | Schlager- und Oldie-Night: Vorverkauf gestartet


Am Samstag, den 07.03.2020 startet in der Reister Schützenhalle wieder die beliebte Schlager- und Oldie-Night.

 

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 7 € in den Filialen der Volksbank Reiste-Eslohe und bei Möbel Knappstein in Schmallenberg. Der Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt 9 €.

 

20.02. | Beachplatz winterfest gemacht

 

Unmittelbar nach der letzten Trainingseinheit auf dem Beachplatz wurde dieser bereits im Spätsommer winterfest gemacht. Getreu dem Motto „Viele Hände…schnelles Ende“ packten viele Mitglieder der Volleyball-Abteilung mit an.


Nach dem Abbau des Netzes, dem Auslegen von Fließ und dem Schleppen zahlreicher Sandsäcke, hatten sich die Helfer ihr Feierabendgetränk wohl verdient. An dieser Stelle nochmal vielen Dank fürs Anpacken!

 

16.02. | Ü32 gewinnt Kreismeisterschaft


Die Ü32 unserer SG Reiste/Wenholthausen sicherte sich am gestrigen Samstag sensationell den Hallenkreismeistertitel in der Dünnefeldhalle in Meschede. Die Mannschaft setzte sich nach einem langen Tag gegen die Konkurrenz durch, insgesamt waren 14 Teams aus den Altkreisen Meschede und Brilon am Start. Gespielt wurde in zwei 5er-Gruppen und einer 4er-Gruppe.


Da eine Mannschaft aus der eigenen Gruppe kurzfristig nicht angetreten war, fiel das erste Spiel direkt aus und die SG griff damit mit über einer Stunde Verspätung in das Turniergeschehen ein. Gegen die SG Antfeld/Velmede/Bestwig wurde souverän mit 4:1 gewonnen, eher man sich gegen die SG Remblinghausen/Meschede mit einem 1:1 begnügen musste.


Im Spiel gegen die SG Arpe/Wormbach/Schmallenberg, die sich von Remblinghausen ebenfalls mit 1:1 getrennt hatte, kam es dann zu einer kuriosen Szene. Beim Stande von 2:2... weiter

 

11.02.  | Statistik aktualisiert


Die umfassende Statistik über die Fußballabteilung unseres Vereins wurde (endlich) mit den Daten der Spielzeit 2018/2019 aktualisiert. Ob Damenmannschaft, Herrenmannschaft oder Spielgemeinschaft – hier ist für jeden etwas dabei.


In der vergangenen Saison debütierten 15 Spielerinnen und Spieler im Seniorenbereich der SG Reiste/Wenholthausen (Herren) oder dem SuS Reiste (Damen). Die Gesamtanzahl der in der Statistik gelisteten Kicker steigt damit auf 381, von denen sich 228 in die Torschützenliste eintragen konnten.


Insgesamt wurden 25857 Spiele, 12377 Tore und 3607 Punkte verarbeitet. Dazu gibt es Saisonzusammenfassungen mit Bildern, Torjubiläen, Rekorde, Trainerlisten, Torjägerkanonen, Teamentwicklungen von 1969 bis heute und vieles mehr.


Und nun viel Spaß beim Durchstöbern der Statistik!

 

07.02. | Schlager- & Oldie-Night in Reiste

 

Die besten Hits aus den 70ern, 80ern und den 90ern! Am Samstag, den 07.03.2020 startet in Reiste wieder die Oldie-Night. Gute Laune und eine volle Tanzfläche sind hier garantiert.

 

DJ Timo wird auch diesmal seine besten Platten mit den größten  Rock-, Party- und Kult-Hits auflegen, damit wieder bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert werden kann. Von der Deko bis zum DJ können sich alle Gäste zwischen 18 und 80 auf eine musikalische Zeitreise freuen. Eine große Tanzfläche sowie Sitzplätze und ausreichend Stehplätze sorgen für eine angenehme und lockere Atmosphäre.

 

Leckere Longdrinks, frisch gezapftes Veltins und andere Kaltgetränke sowie ein gepflegter Imbiss werden für die Stärkung zwischendurch angeboten.

 

Der Förderverein des SuS 1921 Reiste e.V. lädt alle Partybegeisterten ab 18 Jahren herzlich zur Oldie-Night in die Schützenhalle Reiste ein. Einlass ist ab 20.00 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf (Start: 24.02.2020) für 7 € in den Filialen der Volksbank Reiste-Eslohe, den Filialen der Sparkasse Meschede-Eslohe sowie bei Möbel Knappstein in Schmallenberg. Der Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt 9 €.

 

31.01. | U17 gewinnen Kreismeisterschaft

 

Der SuS Reiste konnte sich mit den U17 Mädchen am 11.01.2020 in Meschede die Hallenkreismeisterschaft sichern.

 

7 Teams spielten um den Titel und die Chance sich für die Westfalenmeisterschaften zu qualifizieren. Die Mädchen des SuS hatten zuvor lediglich an einem Turnier in Oeventrop teilgenommen, welches eher durchwachsen gelaufen ist. Dennoch reichte es Trainer Frank Ludwig und David Schulte, um beim Hallentraining weiter an der Performance zu arbeiten. Das Ergebnis war die Hallenkreismeisterschaft.

 

Die Mannschaft spielte in... weiter

 

30.01. | Der 29. Felix Cup – Das Hallenturnier für Reservemannschaften


Auch in diesem Jahr richtet der TSV Rot-Weiß Wenholthausen den traditionellen Felix-Cup in der Westenfeldturnhalle in Eslohe aus. Die 29. Auflage des Turniers findet am Sonntag, den 09.02.2020 statt und garantiert packende Spiele mit garantiert hohem Unterhaltungswert. Turnierbeginn ist um 13:00 Uhr.


In diesem Jahr spielen 16 Teams der D-, C- und B-Kreisliga um den begehrten Wanderpokal. Die teilnehmenden Teams stammen aus den Fußballkreisen Meschede und Arnsberg. Auch der amtierende Titelverteidiger BC Eslohe II ist mit von der Partie.

 

Wie in jedem Jahr werden... weiter

 

28.01. | Wir suchen dich!

 

Bei der kommenden Generalversammlung am 21. März ist der Posten des Kassierers in unserem Verein neu zu besetzen. Weitere Infos erteilen David Schulte (Mitarbeitermanager) unter Tel. 0171/6950199 oder Andreas Müller (1. Vorsitzender) unter Tel. 0172/5368570.

 

Trau dich und werde Teil eines tollen Teams!

 

Wir suchen

 

einen Teamplayer, der
• Lust hat, sich ehrenamtlich zu engagieren
• etwa 1 Stunde pro Woche Zeit für einen Nebenjob hat
• alle Grundrechenarten beherscht
• sicher im Umgang mit Word, Excel, Internet und E-Mails ist

Wir bieten

 

• selbstständiges Arbeiten
• entspanntes Arbeitsumfeld
• sicherer Arbeitsplatz in einem gut geführten Sportverein
• freie Arbeitszeiteinteilung
• Home-Office
• ein Platz in einem tollen Team
• eine umfassende Einarbeitung

• Unterstützung durch die 2. Kassiererin und dem
gesamten Vorstand

Aufgaben

 

• Führung der Vereinskasse
• Abwicklung des Zahlungsverkehrs
• Erstellung der Steuererklärung (gemeinsam mit einem Steuerbüro)
• Einnahmen- und
Ausgabenverwaltung

 

23.01. | SG bereitet sich auf Rückrunde vor

 

Am morgigen Freitag startet die 1. Mannschaft der SG Reiste/Wenholthausen in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Das erste Pflichtspiel bestreitet die SG am 1. März 2020, wenn der Heimatverein von Co-Trainer Markus Nagel, der SV Dorlar/Sellinghausen, zu Gast ist. Bis dahin will Trainer Udo Dröge sein Team in 18 geplanten Trainingseinheiten und vier Testspielen fit machen. Hier ein Überblick über die Testspiele:

 

Do. 30.01.2020 | 19:30 Uhr | Wenholthausen
SG Reiste/Wenholthausen - TuS Oeventrop

Sa. 08.02.2020 | 14:00 Uhr | Reiste
SG Reiste/Wenholthausen - SV Schmallenberg/Fredeburg II

So. 16.02.2020 | 14:30 Uhr | Alme
BV Alme - SG Reiste/Wenholthausen

Sa. 22.02.2020 | 14:30 Uhr | Wenholthausen
SG Reiste/Wenholthausen - TuS Sundern II

 

Am kommenden Dienstag beginnt auch die 2. Mannschaft mit... weiter

20.01. | Anmeldung Zeltlager 2020

 

Im Jahre 2020 organisiert der SuS 1921 Reiste e. V. das Zeltlager auf der Sportanlage in Rüthen (Warstein). Los geht es am Samstag, 27.06.2020 um 08.15 Uhr am Sportheim Reiste. Die Aufgabe der großen Gepäckstücke erfolgt bereits am Freitag, 26.06.2020 zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr, ebenfalls am Sportheim Reiste. Das Zeltlager endet dann am Mittwoch 01.07.2020 in den frühen Nachmittagsstunden.

 

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren aus Reiste und Umgebung. Der Preis beträgt 60 Euro für Vereinsmitglieder und 75 Euro für Nichtmitglieder. Bei mehreren teilnehmenden Kindern einer Familie, die Mitglieder beim SuS Reiste sind, gibt es Rabatte. Nichtmitglieder sind von den Rabatten ausgeschlossen.

Eine verbindliche Anmeldung kann nur schriftlich (per Post) oder per Email an Elmar Habbel (elmar.habbel@freenet.de) berücksichtigt werden. Detaillierte Elterninformationen gibt es dann am 18.06.2020 um 19.00 Uhr im Gasthof Kenter „Zur Post“ in Reiste. Anmeldeschluss ist der 31.03.2020.Den Anmeldebogen gibt es hier zum Download, Ausdrucken, Ausfüllen und Versenden.

14.01. | Bundesliga-Tippspiel: Sven Bruder führt Ranking an

 

Am Freitag startet die Bundesliga in die Rückrunde und damit geht es auch beim Bundesliga-Tippspiel des SuS Reiste wieder weiter.

 

Sven Bruder liegt derzeit mit starken 120 Punkten auf Platz 1 und hat 6 Punkte Vorsprung auf seine ärgsten Verfolger Fabian Sapp (114). Vorjahressieger Tobias Fisch (111) mischt ebenfalls wieder in der Spitzengruppe mit, so dass seine Thronfolge noch lange nicht entschieden sein dürfte.

 

Den kompletten Zwischenstand zur Winterpause findet ihr hier.

 

1. Sven Bruder | 120
2. Fabian Sapp | 114
3. Tobias Fisch | 111
4. AndyBorusse | 107
5. Frederic Engelhard | 106
6. Henrik Schenuit | 104
7. Johannes Struwe | 103
8. Michael Panzek | 102
8. Simon Engelhard | 102
8. Jörg Kulina | 102
8. Sebastian Plett | 102
8. Janis Bornemann | 102

07.01. - Freizeitsportangebot und Turnraumbelegungsplan aktualisiert

 

Das Angebot unserer Freizeitsportabteilung ist aktualisiert. Auch der Belegungsplan für den Turnraum in unserem Sportheim ist erneuert worden, beides findet ihr unter hier.

 

Bei Fragen rund um das Thema stehen Abteilungsleiterin Miriam Kenter oder die jeweiligen Kursleiter gerne zur Verfügung.

31.12. | SG Reiste/Wenholthausen bester Kreisligist


Die Tür zur Endrunde beim Champions Masters in Meschede war bereits zu, doch unsere Mannschaft zwängte sich noch durchs Schlüsselloch. Dort angekommen zeigte die Mannschaft gestern dann eine tolle Leistung landete als bester Kreisligist auf einem starken 6. Platz.


Im ersten Spiel revanchierte man sich zunächst gegen die SG Bödefeld/Henne-Rartal und setzte sich im Neunmeterschießen mit 2:1 durch. Im zweiten Spiel gelang ein absoluter Coup, als man den Vorjahressieger SV Schmallenberg/Fredeburg sensationell mit 2:0 besiegen konnte.


Angepeitscht von den erneut überragenden SG-Supporters ging es dann gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter FC Arpe/Wormbach, gegen den man zunächst mit 1:0 in Führung gehen konnte, am Ende aber mit 1:3 unterlag. Durch den Doppel-K.O.-Modus blieb der SG aber noch eine Chance, die aufgrund einer 0:3-Niederlage gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg nicht genutzt werden konnte.


Am Ende landete unsere Mannschaft aber auf einem hervorragenden 6. Platz und freut sich über ein Preisgeld in Höhe von 425 €. Ein Dank geht an die SG-Supporters für Ihre Unterstützung und an den Veranstalter SC Olpe für die Ausrichtung des Turniers. Herzlichen Glückwunsch auch an den Turniersieger RW Erlinghausen.

 

29.12. | Endrunde knapp erreicht


Es war denkbar knapp, aber es ist vollbracht: Unsere SG Reiste/Wenholthausen hat die Endrunde beim Champion Masters in Meschede erreicht.


Im ersten Spiel siegte die Mannschaft mit 3:1 gegen den TuS Oeventrop und legte damit den Grundstein für das spätere Weiterkommen. Gegen den TuS Velmede-Bestwig und die SG Bödefeld/Henne-Rartal gab es zwar jeweils eine knappe 0:1-Niederlage, als viertbester Gruppendritter hat man sich damit aber trotzdem knapp für den Finaltag qualifizieren können.

 


Dieser wird im spannenden Doppel-K.O.-Modus ausgetragen. Unsere Mannschaft hat ihr erstes von mindestens zwei Spielen gemäß Turnierplan um 15.12 Uhr. Der Plan sieht es kurioserweise vor, dass das Team erneut auf die SG Bödefeld/Henne-Rartal trifft, so dass man sich sofort für die Niederlage in der Vorrunde revanchieren kann.


Die SG-Supporters, die Ihre Mannschaft am heutigen Tage wieder überragend unterstützt haben, setzen erneut einen Fanbus ein und hoffen auf ein gutes Abschneiden ihres Teams. Für die Fans auf dem Sofa bietet der Veranstalter hier einen Ergebnisdienst.

 

27.12. | SG-Tross macht sich auf den Weg zum Budenzauber


Am kommenden Sonntag steigt die SG Reiste/Wenholthausen in das Geschehen beim diesjährigen Champion Masters in Meschede ein. Auch in diesem Jahr kann sich die Mannschaft der Unterstützung ihrer treuen Fans sicher sein, denn über 50 Schlachtenbummler machen sich wieder auf den Weg und wollen ihre Elf siegen sehen.


Das Team trifft in der Gruppe D auf den TuS Oeventrop, die SG Bödefeld/Henne-Rartal und den TuS Velmede/Bestwig, das erste Spiel mit SG-Beteiligung startet planmäßig um 17.12 Uhr. Die Finalrunde, für die sich die beiden Erstplatzierten sowie die vier besten Gruppendritten qualifizieren, findet am Montag statt.


Alle Informationen zum Turnier findet ihr auf der Homepage des Veranstalters SC Olpe unter www.championmasters.de.

 

24.12. | Frohe Weihnachten

 

Wieder geht ein bewegtes Jahr für den SuS Reiste zu Ende. In keiner unserer Abteilungen war Stillstand zu verzeichnen. Viele sportliche Erfolge und die erfreulichen Fortschritte in Tabellen, bei persönlichen Highlights und in den Strukturen zeichnen das vergangene Jahr 2019 aus.

 

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern, allen Trainerinnen und Trainern, den Helferinnen und Helfern sowie allen Freunden, Gönnern und Fans des SuS Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein tolles Jahr 2020!

 

22.12. | Volksbank kleidet Jugendteams ein


Auch die Volksbank Reiste-Eslohe hat in diesem Sommer unsere Jugendmannschaften neu eingekleidet. Sowohl die Bambini-Kicker der JSG als auch die U13 und U17-Mädchen des SuS Reiste freuen sich über neue Trainingsanzüge. Die Spielerinnen und Spieler bedanken sich bei der Volksbank, auf dem Bild vertreten durch Kundenberater Carsten Franke, für die freundliche Unterstützung!

 

10.12. | Udo Dröge bleibt Spielgemeinschaft erhalten


Der Trainer der SG Reiste/Wenholthausen heißt auch in der kommenden Saison Udo Dröge. Der 47-jährige Schmallenberger geht damit bereits in seine vierte Saison als Trainer unserer Spielgemeinschaft.


Udo hat die Mannschaft nach dem Wiederaufstieg in die A-Liga im Sommer 2017 übernommen und auf Anhieb auf Platz 9 (38 Punkte aus 30 Spielen) geführt. In der vergangenen Saison reichte es nach einer völlig verkorksten Rückrunde nur zu Rang 12 (35 Punkte aus 30 Spielen). In der aktuellen Spielzeit liegt die Mannschaft wieder besser im Rennen und belegt zur Winterpause mit 27 Punkten aus 17 Spielen den 6. Platz.


Dröge: “Meine Zusage habe ich aus voller Überzeugung gegeben und gehe mit der Mannschaft gerne in mein viertes Trainerjahr. Ich fühle mich im Umfeld der SG Reiste/Wenholthausen sehr wohl und spüre das Vertrauen von Vorstand und Mannschaft, was der wichtigste Bestandteil einer guten Zusammenarbeit ist. Dazu kommt, dass die Mannschaft charakterlich top, jung, ehrgeizig und wissbegierig ist“. Die sportlichen Leiter Jörg Kulina (SuS Reiste) und Kevin Maschke (RW Wenholthausen) sind sich einig: „Für uns als Vereine war von Anfang an klar, dass wir mit Udo verlängern möchten. Das war auch der ausdrückliche Wunsch der Spieler. Udo ist sehr engagiert, aber auch fordernd. Dies tut unserer jungen Mannschaft gut.“

 

09.12. | SG-Teams unterliegen in Bödefeld deutlich


Nichts zu holen gab es für beide SG-Teams in Bödefeld.


Die erste Mannschaft verlor ihr letztes Meisterschaftsspiel dieses Jahres am Ende deutlich mit 7:0. Das Spiel war bereits nach 20 Minuten entschieden, weil die SG Bödefeld/Henne-Rartal bereits früh mit 3:0 in Führung gehen konnte. Der Tabellenführer der HSK Kreisliga-A West war an diesem verregneten Sonntag eine Nummer zu groß für unsere Mannschaft.

Schlussendlich überwintert die SG aber zufriedenstellend auf dem 6. Tabellenplatz. Auch wenn an diesem Tag nichts zu holen war, gilt es nun sich optimal auf die zweite Hälfte der Saison vorzubereiten, um sich im oberen Teil der Tabelle festzusetzen und die starke Hinrunde zu bestätigen.


Die zweite Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel ebenfalls deutlich gegen die Reserve der
SG Bödefeld/Henne-Rartal mit 8:0.

02.12. | SG sorgt für große Überraschung gegen SSV Meschede


Das erste Kläppchen im SG-Adventskalender hätte wohl keine schönere Überraschung bereithalten können. Die erste Mannschaft gewinnt in einem bärenstarken Heimspiel gegen den ehemals großen SSV Meschede mit 2:1.


Als klarer Underdog in die Partie gestartet, zeigte unsere Mannschaft eine der besten Halbzeiten in dieser Saison. Durch frühes Anlaufen mit enormem läuferischem Aufwand und aggressiver Zweikampfführung ließ man den Tabellenzweiten aus der Kreisstadt gar nicht erst ins Spiel kommen. Die SG hatte mehr vom Spiel und belohnte sich durch einen Doppelschlag von Spielmacher Niklas Sommer mit zwei Toren in der 15. und 24. Minute. Mit diesem Zwischenergebnis hatte wohl keiner der Zuschauer gerechnet, dennoch war es verdient.


Bis zur 39. Minute ließ die Elf... weiter

30.11. | Heimspiele in Wenholthausen


Am kommenden Sonntag bestreiten unsere Herrenmannschaften ihre letzten Heimspiele vor der Winterpause. Für die treuen Fans der SG ist dies also die letzte Möglichkeit im Kalenderjahr 2019, ihre Mannschaften auf heimischem Geläuf zu unterstützen.


Unsere 2. Mannschaft macht um 12.15. Uhr im Spiel gegen den SSV Meschede II den Anfang. Mit Blick auf die Tabelle ist dieses Spiel bedeutsam, schließlich steht die Reserve des SSV mit 4 Punkten mehr auf der Habenseite unmittelbar vor der Elf von Coach Jörg Kulina und damit auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Das Hinspiel ging mit 3:6 verloren.


Die 1. Mannschaft unserer Spielgemeinschaft trifft im Anschluss um 14.30 Uhr auf die erste Vertretung des SSV Meschede. In dieser Saison hat man sich bereits zwei Mal mit dem Bezirksligaabsteiger aus der Kreisstadt gemessen. Zunächst unterlag man dem Gegner in der 1. Pokalrunde mit 2:3 im Dünnefeld, ehe man sich nur drei Wochen später an gleicher Stelle im Meisterschaftsspiel erneut knapp mit 1:2 geschlagen geben musste. Beide Spiele haben aber gezeigt, dass sich die Mannschaft von Trainer Udo Dröge gegen den derzeitigen Tabellenzweiten nicht verstecken muss.


Beide Mannschaften freuen sich auf die Unterstützung vieler Zuschauer auf dem Sportplatz in Wenholthausen.

 

27.11. | KettenWulf unterstützt Jugendmannschaften


Die Firma KettenWulf Betriebs GmbH aus Kückelheim hat unsere Jugendmannschaften ab der F-Jugend aufwärts zum Saisonstart mit neuen Trainingsauszügen ausgestattet. Die Spielerinnen und Spieler bedanken sich herzlichst bei Geschäftsführer Tobias Wulf für die tolle Unterstützung!

 

 
   
     
 

Du hast News, Bilder, Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage?

Dann zögere nicht und schicke eine E-Mail an den Webmaster.

 
     

© Copyright SuS 1921 Reiste e.V.