Wir bewegen das Dorf!

Turnier-Aus trotz großartiger Unterstützung

31. Dez. 2022

Die SG Reiste/Wenholthausen ist am ersten Turniertag beim ALS Champion Masters ausgeschieden. Bleibenden Eindruck haben wieder einmal die "SG Supporters" hinterlassen, die die erste Mannschaft lautstark unterstützten.

Zum Auftakt des 25. ALS Champion Masters reisten mehr als 80 Anhänger der SG in die Mescheder Sporthalle, um die Rot-Weißen beim sportlichen Highlight am Jahresende zu unterstützen. Mit Fahnen, Trommeln, Konfetti und Gesängen sorgten die Fans für eine grandiose Stimmung auf den Rängen.

Sportlich konnte die SG allerdings nicht überzeugen. Nach der Auftaktniederlage gegen den Ligakonkurrenten TSV Bigge-Olsberg (0:2) und einem torlosen Unentschieden gegen den FC Fleckenberg/Grafschaft musste im letzten Gruppenspiel gegen die Nachbarn der SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld ein Sieg her, um das Weiterkommen zu sichern. Aber auch in diesem Spiel fehlte der Mannschaft das Spielglück, ein Tor wollte nicht gelingen. So verlor die SG das entscheidende Derby mit 0:1 und war damit frühzeitig ausgeschieden.

Der Stimmung tat das Ausscheiden allerdings keinen Abbruch. Die SG Supporter feierten sich und die Spielgemeinschaft noch weiter bis in die Nacht. Trainer Kevin Maschke bedankte sich anschließend: "Das Champion Masters ist für uns immer ein Highlight. Vielen Dank an jeden einzelnen Fan!"

Copyright © 2016-2022
SuS 1921 Reiste e.V.