Wir bewegen das Dorf!

SG durch 1:0 Sieg beim TV Fredeburg II für eingleisige A-Liga qualifiziert

25. Mai 2022

Die SG Reiste/Wenholthausen hat sich einen Spieltag vor Saisonende die Qualifikation für die eingleisige A-Liga gesichert. Beim Tabellenschlusslicht TV Fredeburg II gewann die Dröge-Elf knapp, aber verdient mit 1:0.

Bereits in der ersten Halbzeit erspielte sich die Spielgemeinschaft zahlreiche Chancen und hätte in der elften Spielminute nach einer dreifach-Chance in Führung gehen müssen. Das Schlusslicht aus Fredeburg konnte sich bei ihrem Torwart bedanken, dass es mit 0:0 in die Halbzeit ging.

Nach der Halbzeit brachte Yannik Kaiser die favorisierten Gäste in der 53. Minute nach einem schönen Schuss auf Kurs. Im Anschluss gelang es aber nicht die Spielkontrolle zu übernehmen, sodass man um den Dreier zittern musste. Fredeburg II hatte in der 71. Minute Pech, dass ein direkter Freistoß nur an die Latte sprang. Schlussendlich war es ein verdienter Sieg unserer Jungs.

Der zweiten Mannschaft gelang an diesem Wochenende ebenfalls der Klassenerhalt. Weil der Gegner FC Arpe-Wormbach II einen Spieler eingesetzt hatte, der nicht spielberechtigt war, konnte man die drei Punkte am „grünen Tisch“ gewinnen.

Die dritte Mannschaft gewann kampflos gegen den SC Kückelheim/Salwey, da diese nicht angetreten sind.

Copyright © 2016-2022
SuS 1921 Reiste e.V.