Wir bewegen das Dorf!

Mixed-Volleyballern gelingt Heimsieg nach starker Leistung

9. Feb. 2022

Am Montagabend, den 24.01.2022, fand das zweite Ligaspiel unserer Mixed-Mannschaft statt. Dieses Mal traten die Reister in einem Heimspiel gegen den SSV Meschede an. Mit 7 Spielern war der SuS knapper besetzt als beim letzten Spiel. Dennoch ging man zuversichtlich in die Partie und mit der Hoffnung, dass es dieses Mal kein 5-Sätze-Krimi wird.

Zu Beginn konnten die Reister bereits einige Punkte durch starke Aufschläge erzielen. Jedoch fand man hier noch keinen ordentlichen Spielfluss, wodurch die Gäste aus Meschede bereits den ersten Satz mit 19:25 für sich entscheiden konnten. Vergleichbar zum ersten Ligaspiel begann man nun im 2. Satz mehr Ruhe und Sorgfalt ins Spiel zu bringen, um somit erfolgreiche Angriffe einzuleiten. Diese Spielweise zahlte sich auch an diesem Abend wieder für die Reister aus, da daraufhin die Annahmen sowie das Zuspiel sauber gespielt wurden und die Angriffe punkteten. Die Blocks der Mescheder reichten dabei nicht aus, wodurch die Gastgeber den 2. Satz mit 25:17 sowie den 3. Satz mit 25:15 verdient gewannen.

Das Team aus Meschede gab jedoch nicht klein bei und drehte im 4. Satz nochmal auf. Dadurch ließ man sich aber nicht unterkriegen und kämpfte weiter um jeden Ball. Auch obwohl es gegen Ende des Satzes zwischendurch wieder hektischer wurde, behielten die Reister am Ende die Oberhand und gewannen auch den 4. und letzten Satz mit 25:22.

Am Ende des Abends stießen beide Mannschaften gemeinsam mit einem isotonischen Bier an, um Krämpfe oder ähnliches zu vermeiden. Ein vorbildliches Ende, welches zugleich den harmonischen Abend sehr gut zusammenfasst.

Endresultat: SuS Reiste [3] – [1] SSV Meschede (19:25; 25:17; 25:15; 25:22)
Aufstellung des SuS Reiste: Gitta Eickelmann, David Feldmann, Ursula Gödde-Hilgert, Dietmar Hanses, Timo Hilleke, Viktor Hof und Anke Vielhaber.

Copyright © 2016-2022
SuS 1921 Reiste e.V.