Wir bewegen das Dorf!

Herrenmannschaften erkämpfen sich Unentschieden in Fleckenberg

5. Dez. 2022

Am Wochenende war die erste Mannschaft beim FC Fleckenberg/Grafschaft zu Gast und hat eine Reaktion auf die 1:5-Niederlage am vorherigen Spieltag bei der SG Ostwig-Nuttlar/Valmetal gezeigt. Dank einer konzentrierten Mannschaftsleistung erkämpften sich die Rot-weißen ein torloses Unentschieden beim punktgleichen Tabellennachbarn.

Der Gastgeber war die spielbestimmende Mannschaft. Die SG stand defensiv jedoch sicher und ließ kaum Torchancen zu. In gelegentlichen Kontern fehlte die Präzision, um selbst einen Torerfolg feiern zu können. So belohnt sich die Maschke-Elf am Ende des Tages mit einem Punkt und startet damit erfolgreich in die Rückrunde.

Die zweite Mannschaft ist mittlerweile seit drei Spielen ungeschlagen. Auf den 2:1-Auswärtserfolg (Doppelpack Stefan Knoll) bei der SG Ostwig-Nuttlar/Valmetal folgte am vergangenen Wochenende ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Fleckenberg/Grafschaft II. Volodymyr Pidodvirnyi erzielte zehn Minuten vor Schluss den viel umjubelten Ausgleichstreffer.

Am letzten Spieltag vor der Winterpause spielen beide Mannschaften nochmal vor heimischer Kulisse in Wenholthausen. Am kommenden Sonntag spielt die Zweite um 12:15 Uhr gegen den FC Cobbenrode. Anschließend spielt die Erste um 14:30 Uhr gegen den BC Eslohe II. Beide Mannschaften freuen sich zum Jahresabschluss über eure Unterstützung.

Copyright © 2016-2022
SuS 1921 Reiste e.V.