Wir bewegen das Dorf!

Derbyniederlagen für Erste und Zweite - Dritte siegt

27. März 2023

Eine unterm Strich verdiente Derbyniederlage hat die erste Mannschaft der SG am vergangenen Sonntag beim Heimspiel in Wenholthausen gegen die SG Berge/Calle/Wallen kassiert. Das Spiel endete nach 90 Minuten mit 1:2 für den Gegner, welcher aggressiver in den Zweikämpfen war und dank einer hervorragenden kämpferischen Leistung als verdienter Sieger vom Platz ging.

Die Tore schoss der Gast in der 20. Spielminute per Traumtor und in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte (90.+2) nach einem überlegt ausgespieltem Konter, als das Team von Trainer Kevin Maschke bereits alles nach vorne geworfen hatte, um die drohende Niederlage noch abzuwehren. Der Anschlusstreffer von Pascal Rickert in der 5. Minute der Nachspielzeit kam dann zu spät, denn direkt danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Die zweite Mannschaft der SG verlor im Vorspiel das Gemeindeduell gegen den SC Kückelheim/Salwey etwas unglücklich mit 0:2. Besser machte es die „Dritte“, welche bereits ab 10.15 Uhr im Einsatz war und ihr Heimspiel gegen den TuS Velmede/Bestig mit 3:2 gewann. Torschützen auf Seiten der SG waren Christian Tigges und Johannes Sommer (2).

Am kommenden Wochenende spielt die erste Mannschaft am Sonntag um 15.00 Uhr auswärts beim SV Oberschledorn/Grafschaft II. Die zweite Mannschaft ist doppelt im Einsatz, spielt am Freitag um 19.00 Uhr beim Tabellenzweiten SV Dorlar/Sellinghausen und am Sonntag um 12.15 Uhr in Wenholthausen gegen die SG Elpe/Andreasberg. Die dritte Mannschaft hat am kommenden Wochenende spielfrei.

Copyright © 2016-2023
SuS 1921 Reiste e.V.