SuS Reiste

Anbau Sportheim

 
 

 

 
   
 

 
   
 

Anbau Sportheim

 

Der SuS Reiste hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem Verein mit einem breiten Sportangebot für Jung und Alt entwickelt. Das im Jahr 2005 errichtete Sportheim kommt durch den Ausbau des Sportangebots aber mittlerweile an seine Grenzen.

 

Der Turnraum, welcher derzeit von 12 Sportgruppen und -kursen sowie der Grundschule Reiste genutzt wird, hat keine eigene Umkleidemöglichkeit, so dass sich die Sportler und Kinder im Flur bzw. im Aufenthaltsraum des Sportheims umziehen müssen.

 

Der Verein plant daher einen Anbau an das bestehende Gebäude, es soll eine große Umkleidekabine mit Duschmöglichkeiten entstehen, der Turnraum erweitert sowie weiterer Stauraum geschaffen werden. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 115.000 €, neben Förderzuschüssen hofft der Verein auch auf Spenden zur Realisierung des Projekts.

 

 

Für das Sammeln der Spenden wird die Crowdfunding-Plattform der Volksbank im Hochsauerland eG genutzt. Hier haben Vereine die Möglichkeit, Spenden für besondere Projekte einzusammeln. Bei Spenden bis zu 50 € verdoppelt die Volksbank den Betrag einmalig bei jedem Spender. Hier geht’s zum Projekt:

 
 

 
   
 

 

• Es stehen mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
• Eine Spendenquittung wird ausgestellt.
• Anonyme Spenden sind möglich.

 

Für den SuS Reiste, seine Sportler im Bereich Freizeit- und Breitensport sowie besonders für die Kinder aus Reiste und Umgebung und die Grundschüler ist der Anbau eine großartige Sache. Über eine finanzielle Unterstützung des Projekts würden wir uns daher sehr freuen. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle bereits im Voraus sehr herzlich. Vielen Dank!

 

Ansprechpartner

Sebastian Plett

Tel. 0151/15527378

E-Mail

 
     

© Copyright SuS 1921 Reiste e.V.