SuS Reiste

News

 

 

 
     
 

2021

 
     
  28 Nachrichten  
     
 

12.06. | SuS goes ZUMBA® - neues Kursangebot dienstags


Nicht ohne Grund ist ZUMBA® heute im Standard-Repertoire eines jeden Fitnessstudios enthalten. Zu lateinamerikanischen Rhythmen bietet sich ein breites Spektrum an Choreografien und es werden verschiedenste Tanzstile (wie beispielsweise Salsa, Reggaeton oder Cumbia) abgedeckt. 


Du hast Lust, deinen Körper mit leicht nachzuahmenden Bewegungen in Verbindung mit einem effektiven Workout zu belohnen? Dann komm‘ dienstags um 19.00 Uhr zu unserer Fitness-Party! Weitere Informationen und Anmeldung (auch gerne per WhatsApp) bei Laura Feldmann unter Tel. 0151/11587589.

 

 

09.06. | Engelhard gewinnt Tippspiel mit Punkterekord

 

Frederic Engelhard hat das Bundesliga-Tippspiel zur abgelaufenen Saison 2020/21 gewonnen. Mit 238 Punkten belegte er am Ende den 1. Platz und hat damit so viele Punkte gesammelt wie noch kein Sieger zuvor in der mittlerweile 10-jährigen Geschichte unserer Tippspielgemeinschaft.

 

Bereits am 6. Spieltag hat sich Frede Platz 1 geschnappt und diesen bis zum Schluss nicht mehr hergegeben, insgesamt ein mehr als verdienter Sieg also. Nach 2014 ist dies bereits sein zweiter Triumph in diesem Wettbewerb, hier die Übersicht der bisherigen Gewinner:

 

2021: 238 Punkte | Frederic Engelhard
2020: 224 Punkte | Sven Bruder
2019: 231 Punkte | Tobias Fisch
2018: 222 Punkte | Matthias Schaub
2017: 231 Punkte | Sebastian Plett
2016: 200 Punkte | Markus Blank
2015: 196 Punkte | Sebastian Plett
2014: 220 Punkte | Frederic Engelhard
2013: 207 Punkte | Simon Engelhard
2012: 205 Punkte | Henrik Schenuit

 

Der Abstand zu den Verfolgern war bis zum Schluss groß. Auf dem 2. Platz landete Sebastian Plett mit 225 Punkten, gefolgt von Tobias Fisch mit 214 Punkten. Als Preis kann sich Frederic über einen 25 €-Gutschein für den SuS- oder SG-Fanshop freuen, Sebastian und Tobias erhalten einen Gutschein über 15 bzw. 10 €.

 

Der Neustart zur Saison 2021/22 wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben, bereits angemeldete Tipper erhalten außerdem eine Tipperinnerung per E-Mail. Das Gesamtergebnis mit allen Teilnehmern findet ihr hier.

07.06. | Neuer Goalie für die SG


Die SG Reiste/Wenholthausen verstärkt sich zur kommenden Spielzeit 2021/2022 mit einem neuen Keeper. Patrick Zienau wechselt vom Ligakonkurrenten SC Kückelheim/Salwey zur SG und komplettiert damit das Torhüterteam der Elf von Udo Dröge.


Vor seiner Station beim SC Kückelheim/Salwey spielte Patrick in der Jugend des BC Eslohe und anschließend in der Reservemannschaft des BCE. Die SG-Familie heißt Patrick herzlich willkommen!

 

04.06. | Update Sportheimanbau

 

Es geht voran...

 

30.05. | Tombola: Boxspring-Bett (1. Preis)

 

Möbel Knappstein bietet euch jeweils auf über 10.000 m² Familienfreundlichkeit, eine riesige Auswahl zu günstigen Preisen und eine angenehme Einkaufsatmosphäre und präsentiert den Hauptpreis unserer Jubiläums-Tombola im Wert von 2.500 €!

 

Das exklusive Boxspringbett kombiniert schlichte silberfarbene Füße mit einem modernen anthrazitfarbenen Flachgewebebezug. Durch die Farben strahlt das Bett Eleganz und Leichtigkeit aus. Zu den visuellen Highlights gehört die Rautensteppung auf dem edlen Polsterkopfteil. Sie verleiht dem Bett das gewisse Etwas.

 

Mit der qualitativ hochwertigen Taschenfederkern-Unterfederung, den punktelastischen 5-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratzen und dem Komfortschaumkern-Topper bietet das Polsterbett den herausragenden Komfort, den nur ein echtes Boxspringbett erwirkt. Die beiden Matratzen mit einer Liegefläche von jeweils ca. 90 x 200 cm (BxL) weisen eine drellbezogene Ober- und Unterseite sowie stoffbezogene Seiten auf. Eine hat den Härtegrad H2 (mittelfest), die andere den Härtegrad H3 (fest). Das Bett hat eine durchgehende Liegefläche, deren Maße ca. 180 x 200 cm (BxL) betragen.

 

 

Und nun allen Losbesitzern und denen, die es noch werden wollen, viel Glück bei unserer diesjährigen Jubiläums-Tombola. Lose gibt es bei jedem Vorstands-Mitglied sowie bei der Volksbank in Reiste. Die Gesamtübersicht aller Preise findet ihr hier.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die unsere diesjährige Tombola unterstützt haben:

 

1. FC Köln, Alex Autopflege, Autohaus Gierse & Schöllmann, Baumarkt Köster, Buderus, Borussia Dortmund, Der Grieche, Erlebnisbad "Finto" Finnentrop, Erlebnisbad Nass Arnsberg, GAPOLA Armbrustspiele A. Wiese, Gasthof zur Post Kenter, GEFU, Krombacher Brauerei, Landbäckerei Sommer, Meiller Metalldesign, Möbel Knappstein, Postbank, Rabattz Fachmarkt, Ralf's Ballonabenteuer, SauerlandBad Bad Fredeburg, Sauerländer Landbiermarkt Heiminghausen, Severin, Shell/Kfz-Technik Gödde, SP:Andreas Plugge, Thikos Kinderland, Tintenfass, Veltins Brauerei, WOLL-Magazin.

28.05. | Tombola: E-Bike-Zuschuss (2. Preis)

 

Aubic Fahrräder in Schmallenberg versüßt dem Gewinner des 2. Preises unserer Tombola den Kauf eines neuen eBikes mit einem Zuschuss von 1.500 €!

 

Die richtige Adresse für Fahrräder in Schmallenberg, Eslohe & Lennestadt hast du also gefunden. Das Team von aubic Fahrrad begrüßt dich herzlich.

 

Kaum ein anderes Fahrzeug begleitet uns länger durch unser Leben als das Fahrrad. Vom Kindergarten bis ins hohe Alter hält Radfahren uns fit und bereitet den meisten Menschen große Freude. Als fester Bestandteil ist die aubic Car & Bike GmbH am Standort Schmallenberg seit zehn Jahren der Leidenschaft Zweirad verpflichtet und ganz sicher der richtige Ansprechpartner für fachkundige Beratung rund um das Thema Fahrrad-Mobilität.

 

Ob Mountain-Bike, Trekking-Rad, Kids Bike, oder exklusive Aktionsware – bei aubic Fahrrad wirst du in jedem Fall fündig. Für Reparaturen und Inspektionen wird zudem eine Zweirad-Fachwerkstatt betrieben, die alle Service-Arbeiten in deinem Auftrag ausführt und es uns zudem ermöglicht, dein Rad individuell und passgenau für dich zu konfigurieren.

 

In dem Ende 2019 auf 700 Quadratmeter erweiterten Schmallenberger Showroom der stationären aubic Bike-Welt werden mit mehr als 700 Bikes & E-Bikes viele tolle Angebote für dich bereitgehalten.

 

26.05. | Tombola: 49-Zoll-4K-TV (3. Preis)

 

SP: Andreas Plugge, dein perfekter Service-Dienstleister rund ums Fernsehen, HiFi, SAT und Telekommunikation ist Sponsor des 3. Platzes im Wert von 600 €.

 

Die Zukunft wird unterhaltsam: die nächste Generation von Fernsehen – und ein völlig neuartiges Entertainment-Erlebnis.Der Zugang zu einem gigantischen Unterhaltungsuniversum wird Ihnen so leicht gemacht wie nie zuvor. Durch Ihre Fernbedienung wird Ihr Smart TV zur Schaltzentrale Ihres Smart Homes. 

 

Ganz gleich, wonach dir der Sinn steht: Prime Video? Netflix? ZDF? Oder doch lieber ein Spiel öffnen? Das Gewünschte bekommst du im Nu und in höchster Brillanz serviert. Als Augenschmaus in einer Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln mit High Dynamic Range (HDR) und als Hörgenuss über das Soundsystem.

 

24.05. | Tombola: Nintendo Switch inkl. FIFA21 (4. Preis)

 

Rabattz - Der Erlebnis-Fachmarkt in Schmallenberg für Spielwaren, Freizeitartikel, Schreibwaren, Babyartikel und Schulwaren auf über 700 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert den 4. Platz unserer diesjährigen Tombola im Wert von 390 €.
 
Mit der Nintendo Switch Konsole erhältst du Konsolenspaß im Doppelpack, schließlich bietet die neueste Konsole von Nintendo sozusagen gleich zwei Konsolen in einer. So sorgt die Nintendo Switch nicht nur zu Hause für aufregenden Spielspaß, sondern auch unterwegs. Dazu steht im Wohnzimmer die Nintendo Switch-Station, welche das Gerät mit dem Fernseher verbindet und das Spielen vom Sofa aus ermöglicht. Nimmt der Spieler die Switch aus der Station heraus, wechselt diese automatisch in den Tablet-Modus. Der Clou: Nun kann der Nutzer auch unterwegs weiterspielen.

 

Profitiere mit der Nintendo Switch von doppelten Möglichkeiten: Einerseits von der Leistungsstärke einer TV-Konsole mit 1920x1080 Pixel HD-Auflösung, andererseits von den Vorteilen des ultramobilen Spielspaß im Handheld-Modus. Und mit FIFA21 von EA liegt auch direkt ein absoluter Klassiker bereit, so dass du direkt loslegen kannst.

 


22.05. | Tombola: VW-/Skoda-Wunschauto-Wochenende (5. Preis)

 

Das Autohaus Gierse & Schöllmann in Schmallenberg stellt den 5. Preis der SuS-Tombola. Gierse & Schöllmann steht für begeisternde Mobilität und maßgeschneiderte Lösungen. Smarte Produkte, Premium-Fahrzeuge sowie ein herausragender Kundenservice sorgen für ein bestmögliches Angebot.

 

Gönn dir das Besondere und genieße mit deinem Gutschein ein ganzes Wochenende das unbeschreibliche Gefühl der Freiheit. Lass dir bei einer Cabrio-Fahrt den Wind durchs Haar wehen und die Sonne ins Gesicht scheinen oder teste die Ladekapazitäten eines neuen Kombis.

 

Du willst diesen tollen Preis gewinnen? Dann aber ran! Lose gibt es zum Preis von 1 € bei allen Vorstandsmitgliedern des Vereins und in der Volksbank-Filiale in Reiste. Einen kompletten Block mit 25 Losen gibt’s zum Sonderpreis von 20 €.

 

20.05. | Tombola: Heißluftballon-Fahrt (6. Preis)

 

Ralf Hanschke, Inhaber von Ralf's Ballonabenteuer, freut sich auf den Gewinner des 6. Preises, um mit ihm ein luftiges Abenteuer zu unternehmen.

 

Freu‘ dich auf ein außergewöhnliches Erlebnis - Ballonfahren ist pure Magie! Du kletterst in den Korb, spürst das kräftige Fauchen des Gasbrenners und die Vorfreude auf diesen ganz besonderen Ausflug. Der Moment, wenn du vom Boden abhebst, ist einfach atemberaubend! Hoch über der Erde lässt du dich dann vom Wind durch die Lüfte tragen und schwebst buchstäblich im Himmel

.

Von dort erlebst du wundervolle Landschaften unter dir und genießt traumhafte Ausblicke auf Sauerländer Seen, bunte Mischwälder und schmucke Dörfer.Völlig entspannt und losgelöst von Stress und Lärm des Alltags wirst du diese Heißluftballonfahrt in vollen Zügen genießen. Nach der Landung erfolgt die Ballontaufe.

 

Weitere Infos gibt’s bei Ralf Hanschke (0159/01361221) oder Kathrin Hoppe (0151/72504778). SuS- Mitglieder erhalten Sonderpreise, falls jemand Interesse hat, diesen Preis aber leider nicht gewinnt.

 

18.05. | Tombola: Feuerkorb (7. Preis)

 

MEILLER MetallDesign aus Schmallenberg steht für elegantes & minimalistisches Design aus Metall für die moderne Innen- und Außengestaltung. Die Marke zeichnet sich aus durch innovatives Design und visionäre Extravaganz aus, ohne dabei auf kompromisslose Qualität zu verzichten.

 

MEILLER ist Spender des 7. Preises unserer Tombola und macht heute den Beginn der Vorstellungsrunde.Den Feuerkorb gibt es in zahlreichen verschiedenen Designs. Die Motive erzeugen ein interessantes Spiel von Licht und Schatten und bereichern damit gemütliche Grillabende und Sommernächte.


Feuerkörbe by MEILLER sind aufgrund der erhöhten Materialstärke von 4 mm verglichen mit anderen Feuertonnen oder Feuerschalen besonders stabil und langlebig. Das Material ist so für die Belastungen während der Nutzung besser ausgelegt.

 

Der Feuerkorb ist aus unbehandeltem Stahl, welcher nicht vor Korrosion geschützt ist. Die Rost-Patina kann und soll sich schon nach wenigen Wochen bilden, je nach Witterung und Benutzung.

 

16.05. | Jubiläums-Tombola mit tollen Preisen

Unser Hochfest musste leider wieder ausfallen, aber unsere beliebte Tombola wird wie gewohnt stattfinden. Auch in unserem Jubiläums-Jahr gibt es wieder viele attraktive Sachpreise und Gutscheine im Gesamtwert von über 8.000 € zu gewinnen.


Der Losverkauf ist ab sofort gestartet. Lose gibt es zum Preis von 1 € bei allen Vorstandsmitgliedern des Vereins und in der Volksbank-Filiale in Reiste. Einen kompletten Block mit 25 Losen gibt’s wieder zum Sonderpreis von 20 €.

 

Auch die Zwischenziehung behalten wir bei: Für alle, die bis zum 18. Juni bereits ein Los erworben haben, werden am 20. Juni 3 x 50 € in bar verlost. Die Gewinner gehen anschließend wieder in den Los-Topf, so dass alle Lose an der Haupt-Ziehung am 18. Juli teilnehmen.


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für die Bereitstellung der vielen Preise! In den nächsten Tagen stellen wir euch die Hauptpreise detailliert vor. Die Gesamtliste aller Preise findet ihr hier. Wir wünschen allen Loskäufern viel Glück und freuen uns schon jetzt auf die Übergabe der Gewinne.

 

03.05. | Sportfest mal anders...


Unser Sportfest muss wie im Vorjahr leider wieder ausfallen. Um unseren treuen Sportfestbesuchern und denen, die es noch werden wollen, trotzdem ein kleines Angebot machen zu können, stehen wir am Samstag, den 15.05.2021 für euch am Grill!

 

Zusammen mit dem BBQ-Service "Flying-Pig" bieten wir euch folgende Speisen an:

 

 

Wir bitten um Vorbestellung bis spätestens 10.05.2021 bei einem beliebigen SuS-Vorstandsmitglied oder per WhatsApp/SMS an Tel. 0172/5368570. Die Speisen werden frisch zubereitet und können zwischen 16.00 und 20.00 Uhr am Sportheim abgeholt werden. Spontane Vor-Ort-Bestellungen sind nur möglich, solange der Vorrat reicht.

 

Wir freuen uns auf eure Bestellungen!

25.04. | Update Sportheimanbau


Die Bodenplatte ist hart, nun kann gemauert werden.

 

 

19.04. | Saison beendet


Die aktuelle Spielzeit 2020/2021 pausiert bereits seit Ende Oktober und eine Fortführung war bisher nicht in Sicht. Erwartungsgemäß wurde die Saison seitens des FLVW nun endgültig abgebrochen.

 

Die aktuellen Tabellen bilden (nach der Berechnung von erzielten Punkten pro Spiel) damit auch die Abschlusstabellen. Auf- oder Absteiger wird es nicht geben, die SG Reiste/Wenholthausen wäre mit seinen drei Mannschaften hiervon auch nicht betroffen gewesen.

 

Bleibt nur noch zu hoffen, dass die neue Saison pünktlich gestartet und ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

30.03. | Zeltlager 2021 wird abgesagt

 

Das für den Zeitraum 02.07. bis 07.07.2021 geplante Zeltlager in Helminghausen am Diemelsee wird pandemiebedingt ersatzlos abgesagt. Die Organisatoren des Zeltlagers teilen mit, dass aufgrund der unsicheren Corona-Situation eine einigermaßen verlässliche Planung und Organisation für den geplanten Zeitraum nicht mehr gewährleistet werden kann.

 

Wenn sich die gesundheitliche, landesweite Lage gebessert hat, wird im Jahr 2022 wieder eine Ferienfreizeit angeboten. Informationen hierzu werden wie üblich in der aktuellen Tagespresse sowie auf unserer Homepage zeitnah bekannt gegeben.

28.03. | Baubeginn Sportheimanbau


Am Freitag und Samstag haben die Bauarbeiten für den Anbau an unser Sportheim begonnen. Ausschachten, Schotterplan, Verdichten. Weiter geht es mit den Fundamenten. Wir halten euch über den Baufortschritt an dieser Stelle regelmäßig auf dem Laufenden!

 

26.03. | Thiele geht in seine vierte Saison


Trainer Berthold Thiele steht auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie der Reister Damenmannschaft. Der Übungsleiter geht damit in seine vierte Saison, nachdem er die Elf bereits zwischen 2008 und 2012 gecoacht und diese bis in die Landesliga geführt hat.


Die Mannschaft freut sich sehr über die Verlängerung: „Wir freuen uns auf eine vierte Saison mit Berthold, die hoffentlich wieder regulär stattfinden kann. Wir freuen uns, einen so engagierten und erfahrenen Trainer zu haben. Berthold passt fußballerisch sowie menschlich sehr gut zu unserer Truppe!“


Auch der SuS Reiste freut sich, dass Berthold dem Verein erhalten bleibt.

 

22.03. | Ein Geier und sein Jubiläum

 

Die Pandemie hat den Amateurfußball weit in den Hintergrund gerückt und auch unsere Statistikabteilung ist in gewisse eine Lethargie verfallen.

 

Trotzdem ist es uns dann doch nicht ganz entgangen, dass vor dem Lockdown ein Torjubiläum stattgefunden hat. Kevin „Geier“ Tigges hat im Oktober den 6.000 Treffer in der Geschichte des SuS Reiste erzielt und sich damit in die Geschichtsbücher eingetragen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Im Auswärtsspiel gegen den FC Remblinghausen II erzielte Kevin in der 35. Minute die 1:0-Führung und machte damit, geschichtlich betrachtet, den goldenen Treffer. Gegen die Wildsau-Reserve reicht das Tor allerdings nicht, das Spiel ging mit 1:2 verloren.

 

Folgende Spieler waren ebenfalls nah dran:
5.998: Johannes Sommer (2:0 SG III – SG Ostwig-Nuttlar/Valmetal III)
5.999: Josef Martin Weber (3:0 SG III – SG Ostwig-Nuttlar/Valmetal III)
6.000: Kevin Tigges (0:1 FC Remblinghausen II – SG II)
6.001: Thomas Altbrod (0:1 FC Remblinghausen I – SG I)
6.002: Eigentor (3:2 FC Remblinghausen I – SG I)

 

Eine Gesamtübersicht sowie die Erläuterung zum SuS-Torjubiläum findet ihr hier.

 

04.03. | SG verpflichtet Duo


Die SG Reiste/Wenholthausen verstärkt sich zur kommenden Saison 2021/2022 mit zwei neuen Spielern. Von der SG Wennemen/Olpe, Ligakonkurrent unserer 2. Mannschaft in der B-Liga, stoßen ab Sommer Christopher Schlinkert (im Bild rechts) und Dennis Böckeler zum Team von Coach Udo Dröge.


Christopher ist Offensivspieler und dort auf allen Positionen flexibel einsetzbar. Dennis ist Defensivspezialist und in der Innenverteidigung oder auf der Sechserposition zuhause. Fußballabteilungsleiter Jörg Kulina (SuS) und Kevin Maschke (RWW) zu der Verpflichtung: „Wir freuen uns, dass wir die Jungs für uns gewinnen konnten. Beide haben auf ihren Positionen Qualitäten, die uns sicher weiterhelfen und zudem den Konkurrenzkampf im Kader beleben.“


Die SG-Familie sagt: Herzlich willkommen!

 

28.02. | Zeugenaufruf


Vermutlich am gestrigen Samstag kam es an unserer Sportanlage zu einem Fall von Vandalismus. Die Rückseite der Zuschauertribüne am Sportplatz wurde großflächig mit künstlerisch doch sehr fragwürdigen Symbolen und Texten beschmiert.


Wer kann hilfreiche Angaben zu den Symbolen oder dem Schriftbild machen oder hat am Samstag Personen oder Fahrzeuge am Sportplatz gesehen?


Hinweise bitte an unseren 1. Vorsitzenden Andreas Müller (Tel. 0172/5368570) oder direkt an die Polizeidienststelle in Meschede (Tel. 0291/90200), da der Vorfall vom Verein zur Anzeige gebracht worden ist. Vielen Dank.


Zum Öffnen der Bildergalerie klickt auf das Bild.

 

23.02. | Neues Online-Kursangebot

 

Der SuS bleibt sportlich und aktiv und möchte auch während des Lockdowns eure körperliche Fitness fördern. Daher bieten wir allen SuS-Mitgliedern ab sofort einen Online-Kurs an. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang.
 
Im Kurs „Fitness für alle“ bringt Trainerin Aliena Rickert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Bewegung. Der Kurs findet montags um 18.30 Uhr statt und dauert ca. 75 Minuten.

 

Weitere Informationen erteilt Aliena Rickert gerne unter Tel. 0151/10091641. Anmeldungen, gerne auch per WhatsApp, sind ebenfalls an Aliena zu richten.

14.02. | Jubiläums-Aktion verlängert

 

Unsere kreative Jubiläums-Aktion für Kinder und Jugendliche wurde auf vielfachen Wunsch verlängert. Die Beiträge können nun noch bis zum 28. Februar eingereicht werden.

 

Alle Details können dem Flyer entnommen werden. Bei Fragen steht Anna Schulte unter Tel. 0175/4373464 gerne zur Verfügung.

 

11.02. | Von Halbnackten auf der Kuhwiese zum größten Verein im Ort

 

Am 11. Februar 1921 wurde der Sportverein „Grün-Weiß 1921 Reiste“ gegründet. Genau 100 Jahre später ist der inzwischen zum „SuS 1921 Reiste e.V.“ umfirmierte Verein mit seinen knapp 600 Mitgliedern nicht mehr aus dem Ortsgeschehen wegzudenken.

 

Der Anfang für die Reister Fußballer war alles andere als leicht. Von der Bevölkerung wurden diese nur abfällig als „Gleppäse“, also Halbnackte bezeichnet, da das Knie der Spieler nicht bedeckt war. Hinzu kam, dass in den ersten 5 Jahren nur Auswärtsspiele bestritten werden konnten, da kein eigener Sportplatz zur Verfügung stand. Versuchte man doch auf einer Wiese zu spielen, führte dies schnell zu Ärger mit den Kuhhaltern. Als Ball wurden Schweinsblasen benutzt, als Fußballschuhe mussten die Sonntagsschuhe herhalten und der Weg zu den Auswärtsspielen wurde zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt.

 

Im Jahre 1926 wurde die „Reister Weide“ hinter dem Gasthof Kenter der erste von insgesamt acht (!) verschiedenen Sportplätzen in der Geschichte des SuS. Auf einen vorschriftmäßigen, das heißt auf Dauer bespielbaren Sportplatz musste man bis ins Jahr 1990, also 69 Jahre nach der Gründung des Vereins, warten. Zuvor wurden die Plätze teilweise auch als Kuhwiese oder als Kirmesplatz genutzt und stellten damit nur Übergangslösungen dar.

 

 

Mit dem Spiel „Dicke gegen Dünne“, wobei die Marke von 190 Pfund auch die besten Freunde für die Dauer eines Spieles trennte, wurde 1957 der Sportplatz neben der neuen Schützenhalle eingeweiht und sollte mit Unterbrechung in den Jahren 1962-1970 (Sportplatz Wilhelmshöhe) lange Zeit sportliche Heimat sein. Der Platz wurde beim alljährlichen Reister Markt aber auch als Kirmesplatz genutzt, die letzten Glasscherben der Veranstaltung konnte man dann nicht selten in der eigenen Kniescheibe wiederfinden.

 

 

Der Sportplatz am jetzigen Standort hinter der Schützenhalle wurde Ende 1990 als Tennenplatz errichtet und in 2008 als Kunstrasenplatz erneuert. Im Jahr 2005 wurde das neue Sportheim mit großem Turnraum für die Kinder und Freizeit- und Breitensportler eingeweiht, in Kürze wird das Gebäude sogar um einen Anbau erweitert. Im Jahr 2014 ging für die Volleyballer ein großer Traum in Erfüllung, da direkt am Sportheim ein Beachvolleyballplatz angelegt wurde. Der SuS Reiste verfügt damit über eine hervorragende Sportanlage und kann seinen Mitgliedern damit optimale Voraussetzungen bieten, Sport im Verein zu treiben.

 

 

Der Verein entwickelte sich im Laufe der Jahre von einem reinen Fußballverein für Herren zu einem Breitensportverein. Aktuell gibt es ein umfassendes Angebot im Bereich Freizeit- und Breitensport im Turnraum, Radsport, Volleyball, Jugendfußball, Mädchen- und Damenfußball sowie ein jährliches Zeltlager für Kinder.

 

In all den Jahren wurde der SuS Reiste durch viele Persönlichkeiten geprägt, die in ihrer Zeit Großartiges für den Verein geleistet und einen festen Platz in der Geschichte des SuS Reiste haben. Diese Geschichte wird auch in einer Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Vereins dokumentiert, an welcher derzeit fleißig gearbeitet und die im Laufe des Jahres erscheinen wird. Der Verein hofft, dass auch Veranstaltungen im Jubiläumsjahr durchgeführt werden können, dies hängt aber bekanntlich leider von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab.

30.01. | Jubiläums-Aktion

 

Du hast genug vom Homeschooling und willst endlich mal wieder etwas Anderes machen? Dann haben wir genau das Richtige für dich!

 

Dieses Jahr feiert der SuS Reiste sein 100-jähriges Bestehen und dazu suchen wir deinen kreativen Beitrag. Zeig uns was der SuS Reiste für dich ist. Schnapp dir dazu eine Kamera oder deine Stifte und fotografiere, filme oder male dich beim Sport. Gerne auch mit Unterstützung deiner Familie.

 

Alle weiteren Details kannst du dem folgenden Flyer entnehmen. Bei Fragen steht Anna Schulte unter Tel. 0175/4373464 zur Verfügung.

 

14.01. | Kontinuität bei der SG


Auch wenn der Ball seit Wochen nicht mehr rollt und derzeit ungewiss ist, wann es weitergeht, werden bei der SG Reiste/Wenholthausen hinter den Kulissen bereits die Weichen für die kommende Saison gestellt.


Der Trainer der 1. Mannschaft der SG Reiste/Wenholthausen heißt auch in der kommenden Saison Udo Dröge. Der 49-jährige Schmallenberger geht damit bereits in seine fünfte Saison als Trainer unserer Spielgemeinschaft. Unterstützt wird er weiterhin von Kevin Maschke in seiner Funktion als spielender Co-Trainer.


Udo hat die Mannschaft nach dem Wiederaufstieg in die A-Liga im Sommer 2017 übernommen und auf Anhieb auf Platz 9 (38 Punkte aus 30 Spielen) geführt. In der nachfolgenden Saison reichte es nach einer völlig verkorksten Rückrunde nur zu Rang 12 (35 Punkte aus 30 Spielen). In der vergangenen Spielzeit, die aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden musste, belegte die Mannschaft am Ende einen guten 7. Platz (30 Punkte aus 19 Spielen). In der aktuellen Runde liegt die Mannschaft auf Platz 6 (14 Punkte aus 9 Spielen).


Bei der 2. Mannschaft steht in der kommenden Spielzeit erneut Jörg Kulina an der Seitenlinie. Co-Trainer bleibt Sven Bohmeier. Nachdem das Team im Sommer 2018 etwas überraschend in die B-Liga aufgestiegen war, übernahm Jörg das Ruder und landete am Ende mit Platz 11 auf einem gesicherten Mittelfeldplatz (35 Punkte aus 28 Spielen). In der abgebrochenen Saison 2019/2020 tat sich die Mannschaft etwas schwerer und ging als Tabellen-12. ins Ziel (15 Punkte aus 18 Spielen). Aktuell steht das Team auf Platz 11 (9 Punkte aus 8 Spielen).


Die 3. Mannschaft wurde im Sommer 2020 neu gegründet und legte unter Coach Björn Lammert einen fulminanten Start hin, 13 Punkte aus nur 6 Spielen bedeuten aktuell Platz 4. Da diese Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden muss, heißt der Trainer auch in der kommenden Spielzeit Björn Lammert.


Neben den wichtigen Trainerpersonalien wurden natürlich auch Gespräche mit den Spielern geführt. Es kann hiermit erfreulicherweise bekanntgegeben werden, dass alle Spieler der drei Seniorenmannschaften für die kommende Spielzeit zugesagt haben.


Die Kontinuität sowohl auf den Trainerposten als auch bei den Mannschaften zeigt, dass bei der Spielgemeinschaft aus Reiste und Wenholthausen nicht nur etwas zusammenwächst, sondern längst zusammengewachsen ist.

 

04.01. | Weihnachtstüten-Aktion ein voller Erfolg


In der Weihnachtszeit haben wir die beim SuS sportlich aktiven Kinder bis 10 Jahren dazu aufgerufen, uns weihnachtlich dekorierte Tüten zu basteln.


Insgesamt haben sich über 40 Kinder an der Aktion beteiligt und anschließend gefreut, da die Tüten pünktlich zum Fest prallgefüllt mit Spielzeug, Mandarinen sowie Nüssen (und natürlich auch Süßigkeiten) wieder den Weg zu ihnen nach Hause gefunden haben.


Der SuS Reiste bedankt sich beim Markant Markt Siebrichhausen sowie dem Rabattz-Markt in Schmallenberg für die freundliche Unterstützung der Aktion. Ganz besonders bedanken wir uns aber bei den Kindern, die mit ihren tollen Tüten auch uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

 

01.01. | 100 Jahre – Das Logo


Der Jahreswechsel ist vollzogen und damit steht für den SuS Reiste bekanntermaßen ein ganz besonderes Jahr in den Startlöchern.


Heute präsentieren wir euch offiziell das Logo zu unserem 100-jährigen Jubiläum. Über weitere Aktionen und hoffentlich auch Veranstaltungen werden wir euch in gewohnter Manier rechtzeitig informieren.


Wir wünschen allen einen guten Start in das Jahr und vor allem Gesundheit!

 

     

© Copyright SuS 1921 Reiste e.V.